Dr. med. Mabuse Nr. 250 (2/2021)

Sonderheft: Gerechte Gesundheit

9,00 €
7,20 €
ab 5 Exemplaren
36,00  €    45,00 €
6,30 €
ab 10 Exemplaren
63,00  €    90,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 90 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2021
  • Bestellnummer: 700221
  • ISBN: 9783007002215
  • lieferbar
Andere Formate
E-Book (PDF)

Sonderheft: Gerechte Gesundheit

- Einheitliche Bezahlung? Altenpflegelöhne sollen durch Tarifvertrag steigen (Wolfgang Wagner)
- Gesundheitswesen in Zahlen. Infografik zu 50 Jahren Gesundheitswesen (Grafik: Mats Liedhegener)
- Gerechte Gesundheit. Stimmen aus dem Gesundheitswesen
- Ungleichheit ist gerecht. Gerechte Gesundheit in einer pluralen Welt (Dagmar Domenig und Sandro Cattacin)
- Die trauen sich was. Pflegende, die an die Öffentlichkeit gehen (Hanna Lucassen)
- Über die Gefährdung des sozialen Charakters der Medizin durch die Ökonomisierung (Giovanni Maio)
- Behandeln oder heilen? Eine Reflexion über „Heilberufe“ (Stephan H. Nolte)
- Gleichstellung und Gleichbehandlung. Menschen mit Behinderung im deutschen Gesundheitssystem (Michael Wunder)
- „Auch ich bin verletzlich“. Übergriffserfahrung eines Pflegenden (Christoph Müller)
- Freie Wahl des Geburtsortes? Ein Gespräch über die Rahmenbedingungen in der Geburtshilfe (Anke Wiemer, Sven Hildebrandt und Bettina Salis)
- Ein doppeltes Paradoxon. Die gerontopsychiatrische Pflege neu denken (Detlef Rüsing)
- Das Verständnis erweitern. Gesundheit und Krankheit in der Psychosomatik (Sven Eisenreich)
- „Abtreibung ist okay“. Ein Gespräch über gerechte Gesundheit und sexuelle Selbstbestimmung in Polen (Agata Ignaciuk, Agnieszka Koscianska, Marion Hulverscheidt und Sonja Siegert)
- Pflege geht uns alle an. Forderungen des Vereins „Pflege in Bewegung“ (Roger Konrad und Marcus Jogerst-Ratzka)
- Gerechte Verwaltung des Mangels. Zur Verteilung des Corona-Impfstoffes (Oliver Tolmein)
- Von Profitinteresse und Fehlversorgung. Aktuelle Probleme der Arzneimittelversorgung (Gerd Glaeske)
- Zwischen Prekarisierung und Wachstum. Entwicklungsperspektiven der Therapieberufe (Heidi Höppner)
- „Wer sich nicht aktiv kümmert, fällt aus dem System“. Ein Gespräch zum 50. Jubiläum des Vereins „Aktion Psychisch Kranke“ (Ulrich Krüger und Christoph Müller)
- Lobbyismus im Gesundheitswesen. Einflussnahme der Pharmaindustrie (Sabine Hensold)
- Weltweite Solidarität. Neue Lösungen für Globale Gesundheit sind gefragt (Andreas Wulf)
- Gerechte Gesundheit. Bücher zum Weiterlesen
- Besser reich und gesund als arm und krank (Joseph Randersacker)

Produktfeature: 250 Editorial [56 kb]
Produktfeature: 250 Inhalt [529 kb]
Produktfeature: 250 Maio [131 kb]
Produktfeature: 250 Buchbesprechungen [652 kb]
Produktfeature: 250 Rüsing Literatur [109 kb]
Produktfeature: 250 Höppner Literatur [147 kb]
tracking