Über Tod und Trauer reden

Kindern und Jugendlichen Sterben, Tod und Bestattung erklären. 70 Karten für die Trauerarbeit in Therapie und Beratung. Mit 30-seitigem Booklet. Kartenformat 9,8 x 14,3 cm in stabiler Box

Witt-Loers, Stephanie
35,00 €
  • Verlag: Beltz GmbH, Julius
  • Umfang: 70 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • ISBN: 4019172100988
  • sofort lieferbar

Ist ein Krematorium ein Backofen? Was hilft, wenn ich traurig bin? Wo ist in der Urne der Kopf und wo die Füße? Kann ich dabei sein, wenn der oder die Verstorbene verbrannt wird? Was ziehe ich auf der Trauerfeier an? Geht trauern auch ohne weinen? Kinder und Jugendliche brauchen auch zu den Themen Sterben, Tod und Trauer sachliche Informationen. Fehlen diese, werden Wissenslücken oft mit Fantasiebildern gefüllt, die häufig sachlich falsch und beängstigend sind. Mithilfe des Kartensets können wesentliche Fragen geklärt und unnötige Ängste abgebaut werden. Die 70 Fotos vermitteln zusammen mit den ausführlichen Sachinformationen ein realistisches Verständnis von Sterben, Tod, Bestattung und Trauer und berücksichtigen dabei die kulturelle Vielfalt der Gesellschaft. Das Kartenset kann sowohl präventiv als auch in der therapeutischen und der Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen zum Einsatz kommen, die sich mit einem bevorstehenden Verlust oder dem erlebten Tod auseinandersetzen müssen. Kreative Tipps, praktische Links, Filmtipps und Textimpulse geben Hilfe bei der Anpassung an die neue Lebenssituation. . Für die psychotherapeutischen Praxis, der Trauerbegleitung, in stationären Einrichtungen und Hospizen . Für Beratung und Coachingarbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Familien . In Kitas, Schulen sowie privat in Familien

tracking