Dr. med. Mabuse Nr. 246 (4/2020)

Schwerpunkt: Pflege

9,00 €
  • Verlag: Mabuse
  • Umfang: 82 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2020
  • Bestellnummer: 700420
  • ISBN: 9783007004202
  • lieferbar
Andere Formate
E-Book (PDF)

Blätterbare Leseprobe:

 

 

Schwerpunkt: Pflege

- Pflegeausbildung 2020. Von Wegen, Hindernissen und Horizonten (Christine Vogler)
- Applaus, Applaus. Altenpflege während der Corona-Pandemie (Kathrin Kürsten)
- Integration stärken. Perspektiven auf die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte (Oliver Lauxen und Barbara Blattert)
- „Unser Tun hat eine Wirkung!“ Eine persönliche und fachliche Begegnung
- Mangelnde Resonanz. Warum die Beziehungsarbeit im Pflegealltag leidet (Monja Schünemann)
- Advanced Nursing Practice. Entwicklung, Rahmenbedingungen und Praxis in Deutschland (Holger Schmitte)
- Ein besonderes Schauspiel des Gesetzgebers. Generalistische Ausbildung in der Psychiatrie (Martin Holzke)
- Das eigene Handeln wertschätzen. Über Berufsstolz in der Pflege (German Quernheim)
- Pflege. Bücher zum Weiterlesen

Außerdem:

- Leiharbeit in der Pflege. Problem, Chance oder Symptom? (Martin Dichter und Swantje Seismann-Petersen)
- Finanzspritzen benötigt. Bundesregierung beschließt Hilfen für das Gesundheitswesen (Wolfgang Wagner)
- Kollektive Kündigung. Ein Gespräch mit Inge Banczyk und Volker Wierz
- Das gesundheitspolitische Lexikon: Nationaler Gesundheitsberuferat (Michael Rosentreter)
- Zur Geburt aufs Festland. Boarding für Schwangere von den Nordfriesischen Inseln (Bettina Salis)
- Geheilt ist nicht vorbei. Cancer Survivors brauchen ein starkes Gegenüber in Pflege, Therapie und Beratung (Petra-Alexandra Buhl)
- Die Perspektive wechseln. Die Fallbesprechung im Rahmen der gesundheitlichen Versorgungsplanung (Annette Riedel und Sonja Lehmeyer)
- Weiter auf der Suche. Ein Medikament zur Behandlung von COVID-19-Infektionen ist noch nicht gefunden (Gerd Glaeske)
- Gesundheit anderswo: Über den Tellerrand hinaus blicken. Austausch zwischen einem deutschen und einem rumänischen Hospiz (Heike Truschel)
- Gesundheitsexperten von morgen: Neulich im Kino ... Die Darstellung von Menschen mit Demenz im internationalen Spielfilm (Ulrike Jochum)
- Besser reich und gesund als arm und krank (Joseph Randersacker)

Produktfeature: 246 Editorial [49 kb]
Produktfeature: 246 Inhalt [905 kb]
Produktfeature: 246 Buchbesprechungen [1,3 MB]
Produktfeature: 246 Riedel Lehmeyer Literatur [118 kb]
Produktfeature: 246 Generationengespräch [164 kb]
tracking