Ratgeber häusliche Pflege

Ratgeber für Angehörige und Betroffene / Ausländische Pflegekräfte - was ist zu beachten? / Rechtlicher und steuerrechtlicher Überblick

Ennemoser, Birgit / Lenz, Gabriele
19,99 €
  • Verlag: DATEV eG
  • Umfang: 159 Seiten
  • Auflage: 4. Auflage
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • ISBN: 9783962760762
  • sofort lieferbar

Das Thema Pflege beschäftigt immer mehr Menschen aller Generationen und wird in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen. Allein schon deshalb, weil die Anzahl der pflegebedürftigen Menschen stark zunimmt. Im Bereich Pflege herrscht dennoch oft Unwissen, was sich genau hinter Begriffen wie bezahlte Freistellung, Pflegezeit oder Familienpflegezeit verbirgt. Oft werden auch die Leistungen der Pflegeversicherung vollkommen falsch eingestuft. Erfreulich hingegen ist, dass sich für Beschäftigte in der Altenpflege durch den Mindestlohn und bezahlten Urlaub Verbesserungen ergeben. Dies kann ein Weg sein, die Zahl der Pflegekräfte zu steigern. Der praxisnahe Ratgeber zeigt die Optionen für Pflegegelder und staatliche Zuschüsse auf und erläutert die Voraussetzungen, die hierfür erbracht werden müssen. Außerdem werden Besonderheiten bei von ausländischen Arbeitgebern entsandten Pflege- und Betreuungspersonal erläutert. Bei Detailfragen, auch zu den Einsatzmöglichkeiten der DATEV-Lösungen, unterstützt Sie Ihre Steuerberatungskanzlei.

tracking