Schon wieder ausgerastet, weil dein Kind rumtrödelt? Ein blödes Gefühl im Bauch, weil du eigentlich anders reagieren möchtest? Hier hilft die Schimpf-Diät. In 7 Schritten bieten Linda Syllaba und Daniela Gaigg einen erprobten Weg, wie du auch in Stresssituationen wertschätzend und auf Augenhöhe mit deinem Kind umgehen kannst. Nachhaltig, ganz ohne Jo-Jo-Effekt.
  • Du erfährst, welche Ursachen in Körper, Geist und Psyche hinter deinem Verhalten stecken können.
  • Du wirst deinen Ohnmachtsgefühlen gelassener begegnen.
  • Du lernst, wie du ohne Schimpfen und Strafen die Mutter oder der Vater sein kannst, die/der du sein möchtest.
  • Hintergrundwissen aus Psychologie und Familienforschung unterstützt dich auf deinem Weg zu einem bedürfnisorientierten, harmonischen Familienleben. Dazu findest du Übungen zu Achtsamkeit und Selbstfürsorge und viel Platz zum Reinschreiben eigener Gedanken und Ideen sowie Anti-Schimpf-Reminder zum Downloaden.


    "Als Hebamme möchte ich dieses Buch allen Eltern am liebsten gleich zur Geburt ihres Kindes ans Herz legen. Es tut nicht nur den Kindern gut, sondern ebenso uns Eltern. Damit haben bewusste Gestaltung des Elternseins und zeitgemäße Erziehung einen praxisnahen Wegweiser bekommen." Jule Tilgner, hebammezauberschoen.de "Endlich eine Diät die wirklich wirkt! Das Erfolgsrezept der beiden Autorinnen besteht aus der Kombination von fachlicher Expertise und den eingängigen Berichten aus der Praxis. So wird den Leser/innen die Basis bewusster und achtsamer Elternschaft in fundierten aber praxisorientierten Happen serviert, die jede/r im Alltag sofort umsetzen kann." Karin Graf-Kaplaner, jubeltage.at "Große Empfehlung! Dieses Buch ist wie ein wertvoller Spiegel, in den wir als Eltern im Alltag viel zu selten blicken. Es regt an, alte Verhaltensmuster zu durchbrechen und konkrete, neue Wege auszuprobieren. Dafür ist es nie zu spät!" Anja Jung, eltern-bildung.at "Die Schimpf-Diät hat bei mir für ganz viele Wiedererkennungsmomente gesorgt. Danielas Alltagsmomente treffen genau ins Herz und Hirn ohne große Belehrungen. Ein richtig gutes Buch für alle Eltern, weil es echt ist und aus dem Leben gegriffen. Mag ich!" Lilly Koslowsky, stillesbunt.at "Es kann eine gute Alltagsstütze sein, ohne dass man sich verurteilt fühlt, wenn es doch einfach mal einen schwierigeren Tag gab." Anna Brachetti, @langsam.achtsam.echt


    "Als Hebamme möchte ich dieses Buch allen Eltern am liebsten gleich zur Geburt ihres Kindes ans Herz legen. Es tut nicht nur den Kindern gut, sondern ebenso uns Eltern. Damit haben bewusste Gestaltung des Elternseins und zeitgemäße Erziehung einen praxisnahen Wegweiser bekommen." Jule Tilgner, hebammezauberschoen.de "Endlich eine Diät die wirklich wirkt! Das Erfolgsrezept der beiden Autorinnen besteht aus der Kombination von fachlicher Expertise und den eingängigen Berichten aus der Praxis. So wird den Leser/innen die Basis bewusster und achtsamer Elternschaft in fundierten aber praxisorientierten Happen serviert, die jede/r im Alltag sofort umsetzen kann." Karin Graf-Kaplaner, jubeltage.at "Große Empfehlung! Dieses Buch ist wie ein wertvoller Spiegel, in den wir als Eltern im Alltag viel zu selten blicken. Es regt an, alte Verhaltensmuster zu durchbrechen und konkrete, neue Wege auszuprobieren. Dafür ist es nie zu spät!" Anja Jung, eltern-bildung.at "Die Schimpf-Diät hat bei mir für ganz viele Wiedererkennungsmomente gesorgt. Danielas Alltagsmomente treffen genau ins Herz und Hirn ohne große Belehrungen. Ein richtig gutes Buch für alle Eltern, weil es echt ist und aus dem Leben gegriffen. Mag ich!" Lilly Koslowsky, stillesbunt.at "Es kann eine gute Alltagsstütze sein, ohne dass man sich verurteilt fühlt, wenn es doch einfach mal einen schwierigeren Tag gab." Anna Brachetti, @langsam.achtsam.echt

     
    tracking